Warum ich in letzter Zeit nichts gebloggt hab? Ganz einfach, weil ich auf Gran Canaria war. Die Insel ist traumhaft schön! Im Süden gleicht die Insel eher einer Wüste mit Strand und Meer zum Baden. Im Norden hingegen ist es fast so grün wie bei uns und etwas kälter als im Süden. Mitten auf der Insel sind große Berge. Wenn man auf den Bergen ist, ist man schon über den Wolken und kann auf ehemalige Vulkan hinabblicken. Die Insel hat insgesamt nur einen Durchmesser von 50km, so dass einem das mit den unterschiedlichen Klima schon ziemlich komisch vorkommt. Warm ist es das ganze Jahr über. Es gibt nur wenige Regentage. Wir hatten immer angenehme Temperaturen zwischen 25-30 Grad. Wobei sich das wärmer anfühlt als bei uns 25 Grad. Wenn man direkt in die Sonne geht, ist es sehr, sehr heiß. Das liegt einfach daran das gleich nebenan Afrika ist und die Sonne da eben sehr stark runterknallt. Durch den leichten Meereswind sind die Temperaturen im Schatten aber sehr angenehm. Mir tat es richtig gut mal eine Auszeit vom schlechten Wetter in Deutschland zu haben. Die Menschen auf Gran Canaria sind sehr freundlich und aufgeschlossen gegenüber Fremden. Mir hat es dort so gut gefallen, dass ich nächstens Jahr wieder hinfliege.  😎

gran_canaria (00)

gran_canaria (01)

gran_canaria (02)

gran_canaria (03)

gran_canaria (04)

gran_canaria (05)

gran_canaria (06) gran_canaria (07)

gran_canaria (08)

gran_canaria (09)

Geschrieben von Backspin
Mein Name ist Sam. Ich schreibe seit 2006 mein eigenes Blog. Falls du Kommentare oder Feedback hinterlassen möchtest, mach das bitte per Twitter oder per E-Mail.