Vor ein paar Tagen hatte ich Werbung von Lego im Briefkasten. Da das meiste Zeug in dem Magazin für kleine Kinder war, hab ich es nur kurz überflogen. Eine Seite fand ich recht lustig. Da stellt Lego ein paar neue Produkte vor und gleich daneben ist ein Wunschzettel vorgedruckt. Ideal für faule Kinder, die keine Lust haben einen eigenen Wunschzettel zu schreiben, basteln oder zu malen. Wollte Lego nicht eigentlich die Kreativität der Kinder fördern? So wird das bestimmt nichts.  😉

Geschrieben von Backspin
Mein Name ist Sam. Ich schreibe seit 2006 mein eigenes Blog. Falls du Kommentare oder Feedback hinterlassen möchtest, mach das bitte per Twitter oder per E-Mail.