Für die „Yps“-Zeitschrift bin ich wohl zu jung. Ich habe damals keine der Ausgaben gelesen. Heute erschien eine neue Ausgabe des Magazins, dass es schon seit einigen Jahren nicht mehr gibt. Hier meine Geschichte, warum ich mir die Zeitschrift auch gekauft habe.

Zuerst habe ich im Radio davon gehört. Dort wurde von einer Zeitschrift erzählt, die früher bei den Kindern sehr beliebt war und jetzt in einer Neuauflage für die gleiche Generation erscheint. Jetzt ist es aber keine Kinder-Zeitschrift mehr sondern jetzt sollen die Themen der Generation angepasst worden sein. Das klang schon interessant. Ich bin zwar noch nicht ganz so alt, aber trotzdem hat es mein Interesse geweckt.

Später habe ich mich dann mit einer älteren Person über die Zeitschrift von früher unterhalten und dann fand ich es noch spannender. Kurze Zeit später klapperte ich alle Läden und Geschäfte in unserem Ort ab. In den meisten Läden war die Zeitschrift schon ausverkauft, obwohl sie erst heute in die Läden kam. Nach 4-5 Fehlversuchen habe ich dann eine Tankstelle entdeckt, die noch drei Exemplare im Laden hatten. Der erste Eindruck beim Durchblättern war ganz gut. Scheint eine Zeitschrift zu sein, die man gut lesen kann und die auch interessant ist.

Ich bin mal gespannt ob sich der Hype hält oder ob nur die erste Ausgabe jetzt so gut verkauft wird und die Zeitschrift danach wieder verschwindet. Habt ihr euch die Zeitschrift auch gekauft?

Geschrieben von Backspin
Mein Name ist Sam. Ich schreibe seit 2006 mein eigenes Blog. Falls du Kommentare oder Feedback hinterlassen möchtest, mach das bitte per Twitter oder per E-Mail.