In letzter Zeit fällt mir immer wieder auf, dass ziemlich Vollidioten auf eBay unterwegs sind. Die bieten zum Teil für gebrauchte CDs/DVDs/Spiele mehr als sie neu kosten würden. Sind die Leute so blöd, oder sind das einfach Fake-Gebote?

Einige Leute scheinen sie auch die Beschreibungen nicht richtig durchzulesen. Ich habe letztens eine Aktion gesehen, da waren einige Games auf einen Bild abgebildet und als Titel war angegeben „Spielesammlung 18 Spiele„. Das aktuelle Gebot lag bei 70 Euro. Für 18 halbwegs aktuelle Spiele wäre das okay gewesen, aber dann habe ich mir die Artikelbeschreibung durchgelesen und dann stand dort „Diese Auktion handelt sich nur um das Spiel XY aus der Sammlung„. Da fragt mich sich echt wie blöd Leute sind, die für ein gebrachtes Spiel 70 Euro ausgeben. Das gleiche Spiel würden sie neu für 50 Euro bekommen. Ganz fair beschrieben war es natürlich vom Verkäufer nicht, aber wenn es so Trottel gibt die darauf reinfallen…

Geschrieben von Backspin
Mein Name ist Sam. Ich schreibe seit 2006 mein eigenes Blog. Falls du Kommentare oder Feedback hinterlassen möchtest, mach das bitte per Twitter oder per E-Mail.