Der wohl beste Bücherladen in der ganzen Region um Nürnberg ist das Buchhaus „Campe“ in der Nürnberger-City. Seit 2008 hat sich Campe mit dem Konzern Thalia zusammengetan. Seit dem Zusammenschluss hat sich einiges geändert und der Bücherladen ist noch besser geworden! Ich finde den Laden echt gemütlich und die Beratung ist dort immer sehr gut. Es gibt sogar einen Coffee-Shop mit im Geschäft und einige schöne Sofa-Ecken um sich entspannt ein paar Bücher anzuschauen. Für kleine Kinder gibt es außerdem eine große Spielecke. Letztens habe ich dort von einem Verkäufer einen 5 Euro Gutschein für den Online-Shop von Thalia bekommen. Damit der Gutschein nicht verfällt, habe ich mir also zwei Bücher bestellt.

Ich muss sagen, dass mich der Online-Shop nicht so begeistert hat wie das Geschäft. 😕 Was ich gut fand, dass eine Buch war noch nicht lieferbar und man hat mir dann das andere Buch schon vorzeitig einzeln zugeschickt ohne extra Versandkosten zu berechnen. Die Lieferung ging auch eigentlich relativ schnell. Das zweite Buch war dann kurze Zeit später auch lieferbar und lag dann heute in meinem Briefkasten. Warum bin ich trotzdem nicht zufrieden? Das liegt zum einen daran, dass man die Rechnung auch aufgespalten hat. Ich soll nun ernsthaft einmal 2 Euro überweisen und einmal 20 Euro, nur weil die Bücher getrennt voneinander verschickt worden sind. Das finde ich irgendwie bescheuert. Man hätte doch einfach eine Gesamtrechnung erstellen können. Das zweite Problem ist, dass der Shop relativ viele E-Mails versendet. Immer wenn sich etwas am Bestell-Status geändert hat, bekam ich eine E-Mail. Mir würde es reichen einmal eine Bestellbestätigung zu bekommen und vielleicht einmal einen Hinweis sobald die Ware versendet wird. Ich muss aber an der Stelle zugeben, dass ich nicht weiß in wieweit sich die E-Mail Benachrichtigungen abschalten lassen. So genau hatte ich mir den Shop nicht angeschaut, ich hatte es einfach bei den Standard-Einstellungen belassen.

Ich würde ehrlich gesagt nicht mehr beim Thalia-Onlineshop bestellen. Dafür kann Thalia aber zum größten Teil nichts. Es liegt einfach daran, dass Amazon.de etwas komfortabler ist, mehr Auswahl hat und die Ware ein bisschen schneller verschickt. Als Einkaufsladen finde ich Thalia aber wie gesagt absolut spitze! 😉

P.S.: Ich habe diesen Eintrag hier nicht geschrieben, weil ich einen Gutschein bekommen habe! Als ich den Gutschein bekam, wusste der Verkäufer nicht, dass ich ein Blogger bin.

Geschrieben von Backspin
Mein Name ist Sam. Ich schreibe seit 2006 mein eigenes Blog. Falls du Kommentare oder Feedback hinterlassen möchtest, mach das bitte per Twitter oder per E-Mail.