Kennt ihr noch den NES-Klassiker „Excitebike„? Ich fand das Spiel als Kind richtig geil! Das Spielprinzip ist recht einfach, man steuert ein kleines Motorrad durch verschiedene Level und muss dabei über Hügel springen, den anderen Fahrern  und  Hindernissen ausweichen. Die anderen Fahrer sind keine Gegner, es zählt am Ende nicht wer als erste im Ziel ist, sondern welche Zeit man für die Strecke gebraucht hat. Am erfolgreichsten wird man, wenn man die Strecken einfach auswendig lernt. Vielleicht klingt es jetzt gar nicht so interessant, aber wer einmal mit dem Spielen angefangen hat, wird das Spiel lieben!

Auf dem N64 wurde eine neuere Version des Spiels veröffentlicht. Die N64 Version war aber irgendwie total schlecht. 😐

Seit letzten Monat ist „Excitebike“ nun als WiiWare im Nintendo Online-Shop für die Wii erscheinen. Es kostet 1000 Points (ca. 10 Euro). Ihr könnt mit drei weiteren Freunde lokal spielen oder online gegen fremde Spieler antreten. Wie schon in der alten NES-Version ist auch wieder ein Strecken-Editor dabei um eigenen Strecken zu bauen.

Das Spiel macht immer noch soviel Spaß wie früher! Die Steuerung ist sehr gut umgesetzt. Man kann wählen ob man nur über das Steuerkreuz spielen möchte oder ob man den Bewegungssensor der Wii Remote benutzt. Trotz der etwas verbesserten Grafik hat das Spiel seinen klassischen Style nicht verloren. Ich spreche hiermit also eine Kaufempfehlung aus und bin dankbar für dieses WiiWware Spiel!

Meine Wii habe ich in den letzten Monaten etwas vernachlässigt. Ich hatte kaum Lust und Zeit zum Spielen. Jetzt werde ich aber wieder öfters an der Wii zocken. 😉

Geschrieben von Backspin
Mein Name ist Sam. Ich schreibe seit 2006 mein eigenes Blog. Falls du Kommentare oder Feedback hinterlassen möchtest, mach das bitte per Twitter oder per E-Mail.