Viva und M-TV waren früher Top-Musiksender! Wenn man von der Schule kam, hat man den Fernseher eingeschaltet und es liefen den ganzen Nachmittag über coole Musikvideos. In den letzten Jahren haben sich diese Sender verändert, wie wir alle mitbekommen haben. Fast niemand mag diese Veränderungen, aber trotzdem existieren diese Sender noch. Ich habe sie in den letzten Jahren kaum noch geschaut. Die ständige Klingelton-Werbung nervt ohne Ende und es werden meistens nur noch Shows gezeigt und kaum Musikvideos gespielt.

Vor zwei Wochen haben wir uns von „Kabel Deutschland“  dann das Paket „Kabel Digital Home +“ bestellt. Seitdem hat sich meine Meinung über Musiksender wieder ziemlich geändert. Es gibt nämlich zwei Musiksender in dem Paket, die seitdem bei mir wieder regelmässig im Hintergrund laufen. Zum einen wäre da der Sender „Jukebox„. Auf dem Sender werden meistens aktuelle Videoclips gespielt. Der andere sehr coole Sender ist „VH1 Classic“ (gehört zu M-TV). Auf VH1 werden ältere Videoclips gespielt und es gibt spezielle Sendungen z.B. „We are the 80s“ oder „Smells like the 90s“. Viele der alten Videoclips kenne ich, aber da Viva und M-TV sie praktisch so gut wie nie gespielt haben in den letzten Jahren, habe ich die meisten komplett vergessen. Obwohl es da sehr vielel coole Videoclips und auch Songs gab! Und beide Sender machen keine Werbe-Pausen! Einfach traumhaft! Ich finde alleine für diese zwei Sender lohnt sich das „Kabel Digital Home“ Paket. In dem Paket (35 extra Sender) sind insgesamt 7 Musiksender. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei.  😎

Geschrieben von Backspin
Mein Name ist Sam. Ich schreibe seit 2006 mein eigenes Blog. Falls du Kommentare oder Feedback hinterlassen möchtest, mach das bitte per Twitter oder per E-Mail.