Zu Weihnachten habe ich das Buch „Scheissleben: Alles wahr, alles witzig, solange es nicht dir passiert …“ geschenkt bekommen. Entstanden ist das Buch aus einem französischen Blog. In dem Blog geht es darum, dass Menschen über ihre alltäglichen Missgeschicke berichten. Für alle Ausstehenden ist es natürlich sehr witzig, für den Betroffenen ist es einfach nur peinlich oder blöd gelaufen. Hier mal ein Beispiel:

Heute ist meine Oma auf meinen Laptop gestiegen, „um zu sehen, wie viel sie wiegt“ – sie dachte, es sei eine Waage. Jetzt wissen wir es, sie wiegt 900 Euro. SL

Insgesamt sind in dem Buch 850 solcher Mini-Geschichten. Bei manchen Geschichten muss man echt lachen und hat Mitleid mit den Personen denen es passiert ist. Einige Geschichten sind eher so durchschnittlich und nicht besonders lustig. Ein paar einzelne Geschichten wurden schlecht übersetzt oder sind einfach nur für Franzosen lustig. Insgesamt ist das Buch aber sehr interessant und man hat einiges zum Lachen! Hier könnt ihr es auf Amazon.de bestellen.

Geschrieben von Backspin
Mein Name ist Sam. Ich schreibe seit 2006 mein eigenes Blog. Falls du Kommentare oder Feedback hinterlassen möchtest, mach das bitte per Twitter oder per E-Mail.