wordpress_logo

Nachdem ich nun ungefähr ein Jahr lang Serendipity als Blog-System genutzt habe, habe ich mein Blog heute auf WordPress umgestellt. Die Vorbereitungen für die Umstellung haben natürlich etwas länger gedauert, aber heute kann ich euch endlich das Ergebnis präsentieren. Es gibt einige Gründe, warum ich mich für WordPress entschieden habe und nicht bei Serendipity geblieben bin. WordPress bietet zur Zeit einfach mehr Plugins und wird deutlich schneller Weiterentwickelt.

Das Design des Blogs habe ich diesmal noch nicht selbst gemacht! Ich wollte erstmal so schnell wie möglich auf WordPress umsteigen und ich möchte mich mit dem System vertraut machen, bevor ich anfange ein eigenes Design zu bauen. Dieses fertige Design gefällt mir ganz gut. Ich habe auch ein paar Kleinigkeiten verändert, damit es etwas mehr zu meinen alten Design passt. Ich hoffe es gefällt euch so. In der nächsten Zeit werden sich bestimmt noch einige Dinge in meinem Blog ändern und im Herbst werde ich dann anfangen ein eigenes Design zu basteln.

Geschrieben von Backspin
Mein Name ist Sam. Ich schreibe seit 2006 mein eigenes Blog. Falls du Kommentare oder Feedback hinterlassen möchtest, mach das bitte per Twitter oder per E-Mail.