smsEin 13 jähriges Mädchen (USA) hat 14.528 SMS in einem Monat verschickt! Das sind 484 SMS pro Tag! :-O Sie hat deswegen nicht mal Ärger bekommen, da sie eine SMS Flatrate hat. Ihr Vater konnte es erst gar nicht glauben als er die Rechnung bekam. Die Tochter begründete ihre SMS-Sucht so: „Der Winter ist ausgebrochen und mir war langweilig.“ Ein Wunder, dass ihre Handytastatur diesen Monat überstanden hat.
Hätten das Mädchen keine Flatrate gehabt, wäre die Rechnung bei einem üblichen SMS Preis über 2000 Euro hoch gewesen.

Also wäre das mein Kind, würde ich das Handy sofort wegnehmen. Es sind zwar wie gesagt keine finanziellen Kosten entstanden, aber alle 2 Minuten eine SMS zu verschicken, ist doch sowas von krank! Sie muss auch irgendwann mal geschlafen haben, das heißt es müssten sogar jede Minute SMS verschickt worden sein. Den Eltern hätte es doch aber auch irgendwie früher auffallen müssen… das Mädchen war doch wahrscheinlich nie ohne Handy in der Hand zu sehen. KRANK! 😀 Naja, wenigstens hat sie einen neuen Weltrekord aufgestellt. 😛

Geschrieben von Backspin
Mein Name ist Sam. Ich schreibe seit 2006 mein eigenes Blog. Falls du Kommentare oder Feedback hinterlassen möchtest, mach das bitte per Twitter oder per E-Mail.