tetris_partyVor ungefähr einem Monat ist „Tetris Party“ als WiiWare auf der Wii erschienen. Für 1200 Wii Points (12 Euro) kann man sich das Spiel von Nintendo auf seine Wii laden. Ich habe schon lange auf eine gute Tetris Umsetzung für die Wii gewartet.

„Tetris Party“ ist saumäßig gut gelungen! Man kann mit bis zu 4 Spielern lokal oder bis zu 6 Spielern online gegeneinander spielen. Das macht natürlich richtig Spaß. Es gibt total viele verschieden Spielmöglichkeiten neben der klassischen Tetris Variante.
Zwei neue Varianten, die mir besonders gut gefallen, möchte ich euch hier mal kurz vorstellen.

Feldkletterer
Im Modus „Feldkletterer“ muss man alleine oder gegen 3 andere Spieler versuchen so schnell wie möglich ein kleines Männchen über die Tetris-Steine nach oben klettern zu lassen. Das Männchen kann immer nur eine Stufe hoch gehen, man muss also ziemlich aufpassen, dass man das Männchen nicht einsperrt oder durch herunterfallende Steine „tötet“.

tetris_party_klettern

Dieser Modus ist am Anfang ziemlich verwirrend, weil man beim Tetris eigentlich nie nach oben baut… 😀 Es macht auf jeden Fall mit mehreren Spielern ziemlich viel Spaß… soviel Spaß, dass ich mir gleich noch eine weitere Wii-Fernbedienung gekauft habe, damit ich immer mit meinen Besuchern schön zusammen zocken kann. 😉

Schatten
Im „Schatten“ Modus, sieht man ein Schattenbild. Das Schattenbild muss man mit den Tetris-Steinen nachbauen und zwar genau passend. Da muss man an machen Stellen schon ziemlich nachdenken damit alles passt.

tetris_party_bilder

Auch dieser Modus ist mit bis zu 4 Spielern spielbar.

tetris_party_fortschritteMir persönlich hat auch noch die Statistik sehr gut gefallen. Das hat zwar nichts mit dem Spiel an sich zutun, aber es ist immer interessant, wenn man sehen kann ob man besser wird oder wo man noch Schwächen hat.

Für 12 Euro ist das Spiel also absolut empfehlenswert!
Wie gesagt, ich kann hier nicht alle Varianten vorstellen.
Mehr Infos könnt ihr auf der offiziellen Webseite zum Game bekommen, dort werden alle Varianten vorgestellt und es sind auch Videos zum anschauen online!

Geschrieben von Backspin
Mein Name ist Sam. Ich schreibe seit 2006 mein eigenes Blog. Falls du Kommentare oder Feedback hinterlassen möchtest, mach das bitte per Twitter oder per E-Mail.