jimi_blue_sick1Am letzten Freitag ist also das zweite Album von Jimi Blue erschienen. Es heißt „Sick Like That“. Ich habe es mir natürlich sofort gekauft, da ich schon lange auf das Album gewartet habe.

Zwei Songs sollten bereits jeden bekannt sein, der sich mit der aktuellen Chart-Musik beschäftigt. Da wäre zum einen „Key To The City“ und zum anderen die neuste Single-Auskopplung „Best Damn Life„. „Key To The City“ finde ich persönlich sehr gut! Bei der zweiten Single hätte man sich evtl. für einen anderen Song entscheiden sollen, da „Best Damn Life“ nicht unbedingt einer der besten Songs auf dem Album ist.

Als ich gelesen habe, dass direkt nach dem Intro ein Song kommt der heißt „The King Is Back“ habe ich mich ersmtal ein bisschen erschrocken. Ich dachte Jimi wäre jetzt schon total abgehoben und spinnt nun rum mit solchen Aussagen… aber auf seiner Webseite habe ich dann ein Video gesehen, indem er erklärt hat, dass es eigentlich alles nur Spaß ist und das er es lustig findet so einen Song zu machen. Wenn man sich den Song anhört, kommt auch genau das rüber. Also nichts mit überheblichen Angeber. 😉

Meine persönlichen Lieblingssongs auf dem Album sind „Do The Yah“ und „Killer Queen“.

Jimi Blue hat natürlich nach wie vor viele Hasser, aber das neue Album ist wirklich hörenswert! Die Beats sind gut und Jimi’s Aussprache hat sich auch gebessert. Im Vergleich zum ersten Album ist eine deutliche Weiterentwicklung hörbar.

Geschrieben von Backspin
Mein Name ist Sam. Ich schreibe seit 2006 mein eigenes Blog. Falls du Kommentare oder Feedback hinterlassen möchtest, mach das bitte per Twitter oder per E-Mail.