Gestern war ich bei „Afrika! Afrika!„. Wir hatten zwei Eintrittskarten gewonnen und sind deshalb dorthin gegangen. Ohne dieses Gewinnspiel wäre ich wohl nicht zu der Show gegangen, weil das Interesse erstmal gar nicht so groß war. Ich bin sowieso nicht so der Zirkus-Fan, aber ich muss sagen, dass die Show sehr gut war!

afrikaafrika2

Es ist so eine Mischung aus einem afrikanischen Zirkus und High School Musical mit schwarzen Leuten… keine Ahnung wie ich es euch sonst beschreiben sollte??? Ich glaube diese Beschreibung passt eigentlich ganz gut. 😛

Die Tanzshow war ziemlich genial, echt heftig was für eine Körperbeherrschung manche Menschen haben. Es war auch eine Band mit dabei, die während der ganzen Show live gespielt hat. Insgesamt sind in den zwei Stunden 150 Künstler aufgetreten. Mir persönlich haben die Breakdancer am besten gefallen, dass liegt aber daran, dass ich Hip Hop und Breakdance sowieso mag.

Vor der Show konnte man auch im afrikanischen Cafe bzw. Restaurant ein paar afrikanische Spezialitäten zu sich nehmen.

afrikaafrika1

Auf der offiziellen Webseite (Link oben) könnt ihr euch ein paar Videos zu der Show anschauen.
Bis zum 18. Oktober ist „Afrika! Afrika!“ noch in Nürnberg.

Geschrieben von Backspin
Mein Name ist Sam. Ich schreibe seit 2006 mein eigenes Blog. Falls du Kommentare oder Feedback hinterlassen möchtest, mach das bitte per Twitter oder per E-Mail.