tftYeah! Mal wieder eine kreative Idee von mir. wink

Und zwar haben doch viele Leute die Brillen oder Kontaktlinsen tragen, Probleme wenn sie lange Zeit am Computer arbeiten.
Meiner Meinung nach muessen die Monitor-Hersteller etwas erfinden um es diesen Leuten leichter zu machen.

Hier meine Idee… auf dem Monitor wird eine Scheibe gesetzt! Diese Glasscheibe gleicht etwa wie eine Brille die Unschaerfe aus. Das Glas muss natuerlich eine staerkere Dioptrienzahl haben, als die eigentliche Brille/Kontaktlinsen, weil die Entfernung zum Monitor groesser ist.

Ich denke fuer Kontaktlinsentraeger waere das eine gute Loesung, weil die Leute dann nichts mehr direkt im Auge tragen muessen und die Augen somit ruhig ein bisschen austrocknen koennen ohne das es schmerzhaft wird. Damit jeder aus der Familie an dem Monitor arbeiten kann, muss die Scheibe auswechselbar/abnehmbar sein.

Bloedsinn oder nicht… ich wollte es mal erzaehlen. 😀

Ich hab uebrigens seit ein paar Wochen ein 22″ Monitor. Ich sag euch das rockt!!!
Damit macht das Arbeiten mal wieder richtig Spass! 🙂

Geschrieben von Backspin
Mein Name ist Sam. Ich schreibe seit 2006 mein eigenes Blog. Falls du Kommentare oder Feedback hinterlassen möchtest, mach das bitte per Twitter oder per E-Mail.