erfahrungsfeldBei uns in Nuernberg findet zurzeit das „Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne“ statt. Dort gibt es mehrere Stationen an denen man verschiedene uebungen machen kann, damit man mal sieht wie gut seine Sinne ausgepraegt sind. Die meisten Stationen sind eher etwas fuer Kinder, aber auch als Erwachsener kann man dort einiges erleben.

Wir haben uns vorgestern nur das Dunkelcafe angeschaut. Das Dunkelcafe ist eine Art Kneipe, die aber keine Fenster hat und auch sonst nicht beleuchtet wird. Der Raum ist komplett dunkel und man wird von einem Blinden bedient. Das Cafe soll zeigen, wie Blinde sich in unserer Welt fuehlen. Wenn man selbst mal die Erfahrung macht, in einem fremden Raum zu stehen und nichts zu sehen, dann weiss man erst mal wie schwer es fuer einen Blinden sein muss, der diese Situation ueberall erlebt und nicht nur in einem Raum.
Man ist in dieser Lage komplett auf den Blinden angewiesen, weil er kennt den Raum und weiss wo etwas steht. Normalerweise ist es ja immer so, dass die Blinden auf uns angewiesen sind.

Man kann sich dort Trinken bestellen und einen kleinen Snack wie z.B. Snickers, Twix usw. bestellen. Das mit dem Trinken ist schon gar nicht mal so einfach. Denn man bekommt eine Flasche hingestellt und ein Glas… so und nun muss man alleine rausfinden wann das Glas voll ist und ob die ganze Flasche ins Glas passt. 😀 Man merkt schnell, dass aufeinmal Dinge wichtig werden, die man sonst ueberhaupt nicht bewusst wahrnimmt.
Am Ende muss man dann bezahlen… nur wie unterscheidet man das Geld in einem komplett dunklen Raum? Der Blinde-Verkaeufer hat damit keine Probleme, er muss es immer erkennen ohne was zu sehen… aber wir als Neulinge hatten da einige Probleme.

Ich muss sagen, mir hat es dort sehr gut gefallen. Am Anfang dachte ich, dass es nicht besonders schwer sein wird und ich dort bestimmt gut klar komme, als ich dann in dem Raum war, wurde mir aber einiges bewusst, was ich vorher nicht bedacht habe.
Das Cafe solltet ihr mal besuchen, es ist mal eine voellig neue Erfahrung!

Das Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne findet noch bis zum 10.09.2006 an der Woehrder Wiese in Nuernberg statt.

Adresse
Wöhrder Wiese/Johann-Soergel-Weg
90489 Nürnberg (Wöhrd)

Öffnungszeiten und Eintritt
1. Mai-Mitte Sep Mo-Fr 9-18, Sa 13-18, So u. Feiertage 10-18 Uhr
Eintritt: Kinder (3-6 J.) € 3,50, Kinder ab 6 J. € 4,50, Erw. € 6,50. Familien-Ermäßigung: Kinder (3-6 J.) € 2,80, Kinder ab 6 J. € 3,60, Erw. € 5,10

Kontaktinformationen
www.erfahrungsfeld.nuernberg.de
Tel. 0911-231 54 45, Fax 0911-231 39 37,
Mobiles Erfahrungsfeld für Schulklassen und Gruppen: Tel. 0911-231 74 51 (Frau Eschhold)

Geschrieben von Backspin
Mein Name ist Sam. Ich schreibe seit 2006 mein eigenes Blog. Falls du Kommentare oder Feedback hinterlassen möchtest, mach das bitte per Twitter oder per E-Mail.