fruehlings_volksfest_nuernbNach einer chilligen Grillparty am Nachmittag haben wir uns gestern dazu entschlossen am Abend aufs Nuernberger Fruehlings-Volksfest zu gehen. Das Wetter gestern musst man einfach ausnutzen, wer weiss wie lange es noch so gut bleibt. 😉

Auf dem Volksfest war relativ viel los, aber nicht so viel wie ich es an einen Sonntagabend erwartet haette. So konnt man ziemlich entspannt ueber den Festplatz laufen.
Ziemlich am Eingang des Volksfest steht eine coole Wildwasserbahn (Wild’n Wet), die wir natuerlich sofort ausprobieren mussten. Die Wasserbahn ist wirklich gut, kann ich nur jedem empfehen dort reinzugehen! Fuer 3 Euro ist es auch nicht unbedingt teuer, wenn man bedenkt, dass man auch 3 Euro fuer ein normales Fahrgeschaeft bezahlen muss, dass sich nur 5 Runden im Kreis dreht. In der Wasserbahn war es echt lustig, besonders am Ende der Bahn. Ich hatte das Glueck, neben einer grossen Person (den Namen nenn ich lieber nicht ;-)) zu sitzen die, die Wassermassen vor mir abbekommen hat. 😀 So konnte ich die Wasserbahn „unbeschadet“ verlassen und hatte trotzdem meinen Spass.

Ansonsten sind auf dem Volksfest die ueblichen Fahrgeschaefte zu sehen, ein paar neue sind dabei, die ich vorher noch nicht kannte, aber nichts grossartig erzaehlenswerte. Wer noch nicht auf dem Volksfest war, hat noch bis zum 1. Mai Zeit dorthin zu fahren. Es lohnt sich alleine schon wegen der Wasserbahn. 😉

Geschrieben von Backspin
Mein Name ist Sam. Ich schreibe seit 2006 mein eigenes Blog. Falls du Kommentare oder Feedback hinterlassen möchtest, mach das bitte per Twitter oder per E-Mail.