heavytones_kidsDie „Heavytones Kids“ sollen fuer eine Woche (3 Sendungen) die eigentliche „TV-Total“ Studioband ersetzen. Kinder von 6 bis 14 Jahren hatten die Chance sich per Video zu bewerben. Ingesamt sollen ueber 4000 Einsendungen eingetroffen sein. Stefan Raab und sein Team suchten jeweils drei Kids pro Instrument aus, die dann letzte Woche ihr Koennen live unter beweis stellen konnten. Danach entschieden die Zuschauer per Voting wer von den drei Auserwaehlen jeweils das zugehoerige Instrument spielen wird.
Mir persoenlich hat Adriano am besten gefallen, er hat auch bei der Abstimmung gewonnen, aber auch die beiden anderen Schlagzeuger waren sehr gut. Alle anderen Musiker waren natuerlich auch nicht schlecht, aber da ich mich mit dem Schlagzeug auskenne und selbst spiele, konnte ich die Leistung der drei besser bewerten, als die der anderen Instrumente.
Ausgewaehlt wurden Adriano am Schlagzeug, Dorotea an Percussion, Felix an der Trompete, Maximilian an der Gitarre, Katharina an der Posaune, Constantin am Bass, Marcel an Piano & Keyboard und Jenny am Saxophon. Ich glaub manche Bandmitglieder von grossen Bands, koennen schlechter spielen als diese Kinder. Die Kinder waren wirklich alle super fuer ihr Alter! Wer sich die Casting-Videos oder die Show-Videos noch mal anschauen moechte kann das HIER machen.

Heute abend hatten die „Heavytones Kids“ ihren ersten gemeinsamen Auftritt bei „TV-Total“. Ich muss sagen, alle haben super zusammengespielt obwohl sie wahrscheinlich sehr nervoes waren, aber das hat man den Kids kaum angemerkt. Rein musikalisch haette man sie von der Studioband nicht unterscheiden koennen, wenn man nur den Audiostream der Sendung gehoert haette.
Das Intro haben sie sehr gut gespielt und auch „Durch den Monsum“ den Song, den sie von Tokio Hotel so zusagen fuer die Show gecovert haben, war sehr gut. Hoerte sich meiner Meinung nach sogar besser an als das Original. 😉 Ihre Version von „Highway to hell“ war auch nicht schlecht, aber mit der Legende „ACDC“ koennen sie noch nicht mithalten.

Man muss an dieser Stelle auch mal ein Lob an Stefan Raab aussprechen. Viele moegen seine Sendung nicht, weil ihnen der Homor nicht passt, aber Stefan hat sich mit diesen Projekt sehr fuer die Foerderung junger Musiker eingesetzt und ihnen eine Chance gegeben sich in der oeffentlichkeit zu praesentieren. Ich finde es gut, wenn junge Kuenstler gefoerdert werden. Wahrscheinlich werden sich durch diesen TV-Auftritt bei den Kindern einige Wege oeffnen und sie bekommen eine Chance ihr Instrument professionell Spielen zu duerfen.

Wer die Sendung heute verpasst hat, kann sich die Heavytones Kids morgen um 22:45 Uhr bzw. uebermorgen um 22:15 Uhr auf Pro7 anschauen. Reinschauen lohnt sich aufjeden Fall. Und Donnerstag spielen die Heavytones Kids dann als grosses Finale mit Tobias Regner von „Deutschland sucht den Superstar“ seinen Nummer 1 Hit „I still burn“.

Geschrieben von Backspin
Mein Name ist Sam. Ich schreibe seit 2006 mein eigenes Blog. Falls du Kommentare oder Feedback hinterlassen möchtest, mach das bitte per Twitter oder per E-Mail.