Nur 58% der Deutschen gehen regelmaessig online. Das hat die AGOF nun bekannt gegeben. 90,3% der Leute die Online gehen, machen das immerhin von ihren eigenen Computer aus 26,1 Prozent bei Verwandeten oder Freunden. Durchschnittlich verbringt man an vier Tagen in der Woche ungefaehr 74 Minuten zeit damit.

Ich war ueber das Ergebniss ein wenig ueberrascht. Ich dachte in Deutschland haetten schon viel mehr Leute einen Internetzugang. Ich persoenlich kenne kaum Leute die keinen Internetanschluss haben, ausgeschlossen natuerlich die ganz alten Leute die ich kenne… die besitzen nichtmal einen Computer.
Aber welcher junge Mensch lebt heute schon ohne Internet? Das muss ja echt scheisse sein, wenn alle Freunde soviel Zeit online verbringen und man selbst nichtmal weiss wie das Internet aussieht bzw. wie man es benutzt.
Ich finde die Leute ohne Internet verpassen einiges im Leben. 😀

Geschrieben von Backspin
Mein Name ist Sam. Ich schreibe seit 2006 mein eigenes Blog. Falls du Kommentare oder Feedback hinterlassen möchtest, mach das bitte per Twitter oder per E-Mail.