Tag Archive: Games

  1. Xbox Partys & Gamescom

    Leave a Comment

    Vor zwei Wochen wurde ich von Microsoft nach Köln eingeladen, um an verschiedenen Xbox Veranstaltungen teilzunehmen. Nur falls ihr denkt, dieser Eintrag wurde bezahlt oder gesponsert: Nein, ich schreibe das hier freiwillig. Okay, nun erzähl ich euch wie es war.

    Als erstes ging es Dienstagabend auf eine exklusive Xbox Party im Gürzenich Festsaal in der Kölner Altstadt. Die Räume waren recht schön eingerichtet (natürlich in grün) und es stand sogar ein richtiger Rennwagen mit in der Halle. Nach einer kurzen Ansprache von Larry Hryb (@Major Nelson) und Graeme Boyd (@AceyBongos) durften wir alle neuen Games testen.

    majornelson_aceybongos_xboxparty

    Es waren zahlreiche Xboxen aufgebaut und man konnte mit vielen Entwickler über die Spiele sprechen. Der Abend hat mir richtig gut gefallen. Dadurch das nur einige Leute zu der Party eingeladen waren, gab es keine Wartezeiten an den Geräten. Ich konnte z.B. Forza Horizon 2, das neue Call Of Duty, Fable Legends, Sunset Overdrive und viele weitere Spiele ausprobieren. Zu Essen gab es am Büffet Currywurst und Brötchen. Was sogar den Amerikanern gut geschmeckt hat. Auch Major Nelson und AceyBongos waren den ganzen Abend mit vor Ort und haben sich mit uns Spielern unterhalten. Ich hab beide auf mein Forza 5 Cover unterschreiben lassen und hab ihre “incredibly rare“-Visitenkarten bekommen. Echte Sammlerstücke! Warum Forza und nicht ein anderes Gamecover? Weil es damals mein erstes Xbox One Game war! Die beiden waren extrem nett und sehr lustig. War wirklich toll die zwei persönlich kennen zulernen. Vorher hab ich mir immer nur ihre Youtube und Twitch Videos angesehen. Ein sehr gelungener Abend!

    majornelson_aceybongos_xboxparty2

    Donnerstagvormittag ging es dann weiter und zwar auf die Gamescom in Köln. Die Messe hat mir nicht so gut gefallen, war aber ganz okay mal dabei gewesen zu sein. Ich fand es jedenfalls viel zu voll und man musste Wartezeiten von bis zu zwei Stunden in Kauf nehmen, nur um dann ein teilweise noch verbugtes Game zu spielen. Das Essen war total überteuert und das Personal vor Ort hat sich auch nicht wirklich viel Mühe gegeben. Es gab wenig Information zu den Spielen. Meistens hat das Personal nur aufgepasst. Zum Glück stand am Abend noch ein Event auf dem Programm.

    gamescom2014

    Um 20 Uhr hat die Gamescom dicht gemacht, aber nicht für uns! Microsoft hat ihren Xbox Stand noch einige Stunden für eingeladene Gäste weiter betrieben. Auch Major Nelson und Acey Bongos waren wieder mit am Start. Gut gelaunt haben sie sich wieder viel Zeit für Gespräche und Fotos mit den Fans genommen – obwohl sie schon einen ganzen Messetag hinter sich hatten. Auch Getränke und Essen gab es wieder für alle. Da nur noch wenige Spieler vor Ort waren, konnte man die Konsolen auch wieder ohne Wartezeiten nutzen. An dem Abend hab ich dann auch das erste mal Fifa 15 gespielt. Tagsüber war mir die Wartezeit zu lang. Tolles Spiel! Auch Forza Horizon 2. Fable Legends und das neue Halo konnten mich überzeugen. Am Ende gab es noch einige Geschenke für uns u.a. T-Shirts. Xbox Taschen, Kugelschreiber, Schlüsselbänder und Caps.

    xboxbooth

    Mein Fazit: Die Microsoft Events waren großartig und ich würde mich freuen, wenn ich auch nächstes Jahr wieder eingeladen werde. Die Gamescom hat mit den langen Wartezeiten nicht so meinen Geschmack getroffen.

  2. Neue Xbox?

    Leave a Comment

    xboxVor ein paar Tagen hat Microsoft für den 21. Mai eine Veranstaltung angekündigt. Bei der Veranstaltung wird höchstwahrscheinlich die neue Xbox und auch der verbesserte Kinect Sensor vorgestellt. Ich bin schon sehr gespannt auf die neue Hardware! Was ich mir wünschen würde? Hmm… also mit Kinect bin ich eigentlich sehr zufrieden. Das Ding reagiert gut, keine Ahnung was Micrsoft da noch verbessern will. An der Konsole könnte man schon einige Sachen verbessern. Als erstes wäre da natürlich mehr Leistung. Die Konsolen sind in die Jahre gekommen und brauchen jetzt einfach mal wieder mehr Power. Ein Blu-Ray Laufwerk wäre toll. Vor allem sollte das neue Laufwerk aber leiser sein, als die alten Laufwerke. Größere Festplatten wären auch nicht schlecht. Auch Filme oder Musik oder so sollte man per USB auf die Festplatte spielen können oder aus dem Netzwerk streamen können. Da Microsoft die neue Konsole aber sowieso zum Mediacenter des Wohnzimmers machen will, wird das wohl auch der Fall sein. Ein absolut geiles Feature wäre dann noch, wenn man die Spiele einfach capturen kann. Also Videos von den Spielen aufnehmen kann. Sony wird da bei der Playstation 4 extra eine Taste am Gamepad für haben. Das wäre bei der Xbox auch cool. Ich bin jedenfalls sehr gepsannt auf den 21. Mai und schau mir die Vorstellung dann über den Livestream mit meiner Xbox an.  8-)

    Übrigens für alle Nicht-Gold-Mitglieder: Vom 3. bis 5. Mai haben alle Xbox Spieler eine Gold-Mitgliedschaft.

  3. Vorzocker mit mir!

    Leave a Comment

    tv_vorzocker

    Oder wenigstens mit meinem Kommentar. Haha!  ;-)

    Wie ich schon hier erwähnt hab, schau ich die Sendung “Vorzocker” immer regelmäßig und beteilige mich auch manchmal an den Umfragen. Jetzt letztens wurde eine Frage zu Thema Game Erfolge von Colin gestellt. Da hab ich geantwortet und es damit in den Beitrag geschafft. Das sehe ich auch als Erfolg meines Gamerlebens. Einmal in einer Gamersendung zu Wort kommen. Check!  :mrgreen:

    Wenn ihr euch den ganzen Beitrag anschauen wollt, hier der Link. Viola hat mich zwar für einen Mann gehalten, aber bei “Sammy” ist das eben auch nicht so direkt eindeutig. Schaut euch die Sendung an! Meine Worte werden bei ungefähr 5:15 Minuten vorgelesen.

  4. Kinect Zumba Rush

    7 Comments

    Zumba-Fitness_rushIch hab mal wieder Lust auf ein Sport/Tanzspiel für die Xbox. Nachdem ich “Dance Central” schon einige Zeit gespielt hab, will ich jetzt auf “Zumba” umsteigen.

    Irgendwas muss an “Zumba” besonders sein. In meinen Fitnessstudio werden immer neue Zumba-Kurse gestartet, weil die Nachfrage so groß ist und allgemein hört man auch immer öfter von Zumba. Ich hab es noch nie getestet. Die Kurse im Studio sind immer zu Zeiten, an denen ich keine Zeit hab und ich bin auch nicht so der Kursgänger. Deswegen hab ich mir ein Kinect Spiel für die Xbox bestellt .Es gibt mittlerweile mehrere Teile. Ich hab mich ein bisschen umgehört, Teil 1 (Join The Party) soll wohl nicht so toll gewesen sein. Deswegen hab ich mir Teil 2 (Rush) gekauft. Morgen müsste es bei mir ankommen und dann teste ich es in den nächsten Wochen ausgiebig. Vielleicht verfalle ich auch dem Zumba-Fieber und kann die Faszination für diese Sportart dann nachvollziehen.  ;-)