Wie ich damals schon im Artikel „Papier Spam“ erwähnt habe, bekommen wir ziemlich viele Werbe-Prospekte. Langsam wurde es mir zuviel. Die meisten dieser Prospekte interessieren mich nicht. Sie landen ungelesen im Müll. Das ist natürlich nicht besonders umweltfreundlich und deshalb habe ich nun einen „Keine Werbung einwerfen„-Aufkleber auf den Briefkasten gemacht. Ich habe mich für die Aufkleber von kaufDA entschieden. Man kann die Aufkleber kostenlos bestellen. Der Versand hat einige Tage gedauert, aber hey, es ist umsonst… also nicht meckern.  😉

Gleichzeitig habe ich mir die App von kaufDA installiert. Mit dieser App kann ich mir alle aktuellen Prospekte von Einkaufsläden in der Nähe anzeigen lassen. Außerdem kann ich aussuchen welche Prospekte ich abonnieren möchte. Auf dem iPhone hat die App ein paar mehr Funktionen und sieht etwas schöner aus, als in der Android Version. Ihre Aufgabe erfüllen beide Apps aber zuverlässig.

So schützt man die Umwelt ein kleines bisschen und man bekommt wirklich nur das was einem interessiert. Ich habe z.B. ein Prospekt von einen Computerladen in Nürnberg abonniert, wobei wir eigentlich bei der Papier-Werbung gar nicht im Verteiler-Gebiet wohnen. Der Computerladen interessiert mich aber 100 mal mehr als irgendein Oma-Mode Laden hier um die Ecke. Eine sehr nützliche Funktion ist auch das Suchen nach bestimmten Produkten. Wenn man z.B. eine neue Waschmaschine benötigt, kann man die Suche in der App speichern und wird dann sofort benachrichtigt, wenn ein Geschäft das Produkt im Angebot hat. Das geht natürlich auch mit Lebensmittel-Produkte.

Da kann ich nur sagen: Toller Service, tolle App!

Geschrieben von Backspin
Mein Name ist Sam. Ich schreibe seit 2006 mein eigenes Blog. Ich interessiere mich vor allem für Technik, Design, Musik, Geocaching, Zeichnen, Fotografie und Videospiele.